Locally Inspired | Plattform für faire & nachhaltige Shoppinginspiration

Let's boost the locals
& brands that care!

Das beutetet auf französisch ein entspanntes, sorgenfreies Leben zu führen.
Marina ist eine bezaubernde Südfranzösin, die in einem kleinen Atelier in Berlin ihrer Leidenschaft nachgeht: Sie stellt Duftkerzen her – wie auch schon ihre Großmutter damals. Aber nicht irgendwelche. Marina verwendet dafür ausschließlich beste Materialien für Mensch und Natur.

Und wonach riechts?

Die Ausschweifende kommt mit Orangen-& Kirschblütenduft, Holznoten und Ingwer. Die Lässige besticht durch Lavendel, Lang Lang und Vanille. Jede Kerze trägt einen Namen, der bezeichnend für ihre Duftkombination und ihre Wirkung auf unser Gemüt ist. Durch die natürlichen Zutaten werden beim Verbrennen der Kerzen keine giftigen Stoffe freigesetzt. Es darf also tief eingeatmet werden, wenn Sandelholz-, Lavendel- oder Feigenduft in der Luft liegt. Wenn das mal nicht maximal entspannt…

Duftkerzen von Les Insouciantes sind ein echter „Melting Pot“

Als Basis dient Marina natürliches Soja- und Kokoswachs, das sie aus England bezieht. Die ätherischen Öle in Bioqualität kommen aus Deutschland, wie auch das Leinensäckchen in das die Kerzen verpackt werden. Qualitativ hochwertige Duftstoffe holt Marina aus ihrer Heimat Frankreich. Was dann passiert ist hundertprozentige Handarbeit mit ganz viel Hingabe. Dazu gehört für Marina auch ganz selbstverständlich der verantwortungsvolle Umgang mit unserer Umwelt – wir sind entzückt!

Im Interview kommt Marina selbst zu Wort. Unbedingt lesen.

Author

Ich kann nicht anders: Ich bin ein Liebhaber der schönen Dinge! Und das reicht von einem guten Kaffee, über das herzliche Lachen eines Menschen, tollem Essen, gelungenen Events bis hin zu großartigen Shoppingprodukten. Dabei ist mir in den letzten Jahren immer wichtiger geworden genau hinzusehen woher die Dinge kommen, die ich kaufe. Ich wollte, dass nicht nur ich durch den Konsum profitiere. Ich wollte, dass alle etwas davon haben: Der Hersteller, der Verkäufer, die Umwelt und ich. Angefangen hat das bei mir mit dem Einkauf von Lebensmitteln. 2015 habe ich Whole Story gegründet. Hier berate ich u.a. als Ernährungstrainerin Menschen, die an ihrer Ernährung arbeiten möchten. Klar ist, dass es meist nicht nur damit getan ist besser zu essen. Trotzdem ist es ein guter und wichtiger erster Schritt. Oft kann das aber kompliziert werden und einen im Alltag überfordern. Ich möchte daher dein Guide durch den Dschungel sein. Sich und anderen Gutes tun soll leicht sein! Whole Story ist meine real food & real life propaganda für dich! Locally Inspired komplettiert mein Universum.