Interview mit Löwenzahn Organics | Locally Inspired
Locally Inspired | Plattform für faire & nachhaltige Shoppinginspiration

Let's boost the locals
& brands that care!

Interview mit Carmen, Liz und Tobi von Löwenzahn Organics
Die Gründer erzählen hier, warum es manchmal auch nur kleine Veränderungen braucht die Welt besser zu machen, man nicht jung genug sein kann, um sich gesund und nachhaltig zu ernähren und was die Kuh aus Österreich damit zu tun hat – all das erfahrt ihr hier.

Erzählt uns in zwei Sätzen wer Ihr seid und was Ihr macht?

Löwenzahn Organics wurde von Eltern für Eltern mit dem Ziel gegründet, für junge Familien da zu sein – mit biologischen Baby-Produkten, die hohe ernährungswissenschaftliche Qualitätsstandards erfüllen. Ohne Kompromisse, aus nachhaltig gewonnenen Zutaten, transparent und verantwortungsvoll hergestellt

Was macht eure Marke und euer Produkt so einzigartig?

Für die heutige Generation von Müttern ist die gesunde Ernährung ihrer Kinder wichtiger denn je. Lebensmittelskandale, Billig-und Fast Food haben ein Umdenken bei modernen Eltern hervorgerufen. Wir achten auch für uns selbst auf frische und gesunde Kost, die nachhaltig hergestellt wurde. Gerade unseren Kindern wollen wir qualitativ hochwertige und ökologisch einwandfrei produzierte Nahrung geben, um ihnen einen gesunden Start ins Leben zu bieten.
Die Inhaltsstoffe unserer Milchnahrungen und Breie sind auf der Packung transparent und ganzheitlich nachvollziehbar. Auf jeder Packung befindet sich unser Löwenzahn Organics Transparenz Code, mit dem die Herkunft der einzelnen Zutaten zurückverfolgt werden kann. So erfährt man, woher unsere Rohstoffe stammen. Transparenz Codes, um Zutaten rückzuverfolgen, sind bisher einzigartig im Bereich Babynahrung und Beikost.

Welche Menschen stecken hinter eurer Marke? Wer hat die Marke gegründet?

Liz, Carmen und Tobias – wir sind Löwenzahn Organics. Aus dem Wunsch heraus, gesunde und ökologisch verantwortliche Ernährung möglichst früh an Familien heranzuführen, haben wir unsere junge Marke gegründet. Wir wissen, wie viel Liebe und Fürsorglichkeit Eltern ihrem Kind schenken – darum wollen wir ihnen auch zeigen, wo und wie unsere Produkte hergestellt werden.
Unsere Philosophie ist es, unseren Kunden auf Augenhöhe zu begegnen und sie umfassend zu informieren. Von Eltern für Eltern.

Was macht euch stolz?

Dass wir die Marke Löwenzahn Organics zusammen aufgebaut haben, die für durch und durch nachhaltige und transparente Babynahrung steht. So können wir auf unsere Weise versuchen, Eltern einen bewussten und verantwortungsvollen Konsum näherzubringen. Außerdem sind wir stolz auf unsere eigenen Kinder, die großartige Chaoten sind und viel Verständnis haben, dass ihre Mama nicht immer bei ihnen sein kann.

Was inspiriert euch?

Zu sehen, dass das Bewusstsein der Menschen für Nachhaltigkeit im Alltag zunimmt, auch auf sehr kleiner Ebene. In England hat sich z.B. die Verwendung von Plastiktüten in Supermärkten in nur einem Jahr um 85% reduziert – und das nur, weil auf einmal 5 cent pro Tüte berechnet wurden. Eine kleine Veränderung kann also viel bewirken. Das gibt mir Hoffnung, dass die Summe all dieser kleinen Veränderungen von dir oder von mir die Anhäufung der Umweltschäden eindämmen kann. Wir alle können etwas verändern und es steht in unserer Macht, es besser zu machen.

Was steckt drin in euren Produkten?

Wir verwenden 100 Prozent Vollkorn für unsere Getreidebreie, die das Demeter Siegel tragen. Bei der Herstellung wird das Demeter Getreide erntefrisch und ohne vorherige Dehydration geröstet. Dadurch ist es so naturbelassen wie möglich, so dass alle wertvollen Nährstoffe und der natürliche Geschmack erhalten bleiben. Der Löwenzahn Organics Brei kann einfach und schnell in nur zwei Minuten frisch zubereitet werden.
Die Löwenzahn Organics Bio Babymilch verbindet erstmalig hochwertige Inhaltsstoffe für Milchnahrung, wie die wertvollen Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren (DHA & ARA) und Galactooligosacchriode (GOS), mit Zutaten aus ökologisch- biologischer Anbauweise und Herstellung.

Wer stellt euer Produkt her? 

Die Löwenzahn Organics Milchnahrung besteht aus 100% Bio Weidemilch und wird von unserem Partnerhof in Österreich in traditionellen Verfahren hergestellt: Unsere Milchkühe grasen auf Weiden im Tiroler Unterland und erhalten Futter vom eigenen Hof – natürlich rein biologisch und ohne Gentechnik. Unsere Breie stammen von Getreide aus kontrolliert biologisch-dynamischem Anbau in Dänemark.

 Nutzt Ihr lokale oder regionale Ressourcen?

Es ist uns sehr wichtig, dass wir unseren Kunden eine größtmögliche Transparenz bieten. Wir haben einen Code entwickelt, mit welchem die Kunden die Herkunftsländer und Regionen einsehen können, aus denen unsere Zutaten stammen. Bei unseren demeter Getreidebreien können wir zum Teil sogar den Landwirt zeigen, der das Getreide anbaut.

Was ist euch wichtig bei der Herstellung?

Wir sind immer auf der Suche nach den besten Bio-Zutaten – ohne künstliche Konservierungs-und Farbstoffe oder Geschmacksverstärker. Außerdem legen wir großen Wert auf die Erhaltung von Tierwohl und Boden für nachfolgende Generationen.

Was möchtet Ihr verändern mit eurer Marke?

Wir wollen das Bewusstsein der modernen Eltern-Generation für gesunde, frische und nachhaltige Ernährung für Babys schärfen. Dazu gehört eine qualitativ hochwertige und ökologisch einwandfrei produzierte Babynahrung, die auf ihren Ursprung hin rückverfolgt werden kann.

Was treibt euch an weiterzumachen?

Wir wollen Eltern zeigen, wo und wie unsere Produkte hergestellt werden und einzigartige Alternativen bieten, wie beispielsweise unseren Demeter Baby Brei – den ersten nicht-instant-Brei am Markt.

Was sind eure absoluten Lieblingsmarken die man kennen und supporten muss?

Wir finden, dass das boep eine tolle Marke ist. Das boep stellt Naturkosmetik für Babys und Kleinkinder her. Wir haben die Produkte auch schon ausprobiert und sind überzeugt!