Fair Fashion Kleiderschrank von Grundstoff | Locally Inspired
Locally Inspired | Plattform für faire & nachhaltige Shoppinginspiration

Let's boost the locals
& brands that care!

Als Denis und Nico Grundstoff 2007 gegründet haben, wollten sie vor allem eines anbieten: bezahlbare Kleidung, schlicht aber bitte mit Style. Diesem Motto sind sie auch bis heute treu geblieben. Es gesellte sich nur ein zweites aus tiefster Überzeugung hinzu. Sie wollten bei ihrer eigenen Marke und anderen Brands in ihrem Shop sicherstellen, dass Themen wie fairer Handel, Nachhaltigkeit und Gesichtspunkte wie Bio-Baumwolle am Start sind. Ethletic sind zum Beispiel auf mit von der Partie.

Auf zu neuen Ufern

Seit Anfang 2014 bezieht Grundstoff ausschließlich Waren, die einen fairen Hintergrund haben. Dabei sind die Materialien allesamt umweltfreundlich und größtenteils aus kontrolliert biologischem Anbau. Mann, Frau und Kind finden bei Grundstoff alle Basics, die man sich wünscht. Mittlerweile sind mehrere tausend Teile im Online-Shop und lassen unser Fair-Freizeitkleidung-Herz höher schlagen.

10 Nachhaltigkeitspunkte gehen an? Grundstoff!



Absolut zeitlose Klassiker, unbedruckt, dabei fair und qualitativ hochwertig, so dass uns die Teile maximal lang begleiten. Großartig! Hier hört das Engagement von Grundstoff aber nicht auf. Shop und Büro nutzen nur Ökostrom und der Versand erfolgt klimaneutral.

Wer? Wie? Was? Infos zu allen Marken und deren Siegeln bekommt man direkt auf der Website

 

(Credit: Picture by Grundstoff)

Author

Ich kann nicht anders: Ich bin ein Liebhaber der schönen Dinge! Und das reicht von einem guten Kaffee, über das herzliche Lachen eines Menschen, tollem Essen, gelungenen Events bis hin zu großartigen Shoppingprodukten. Dabei ist mir in den letzten Jahren immer wichtiger geworden genau hinzusehen woher die Dinge kommen, die ich kaufe. Ich wollte, dass nicht nur ich durch den Konsum profitiere. Ich wollte, dass alle etwas davon haben: Der Hersteller, der Verkäufer, die Umwelt und ich. Angefangen hat das bei mir mit dem Einkauf von Lebensmitteln. 2015 habe ich Whole Story gegründet. Hier berate ich u.a. als Ernährungstrainerin Menschen, die an ihrer Ernährung arbeiten möchten. Klar ist, dass es meist nicht nur damit getan ist besser zu essen. Trotzdem ist es ein guter und wichtiger erster Schritt. Oft kann das aber kompliziert werden und einen im Alltag überfordern. Ich möchte daher dein Guide durch den Dschungel sein. Sich und anderen Gutes tun soll leicht sein! Whole Story ist meine real food & real life propaganda für dich! Locally Inspired komplettiert mein Universum.