Geschenke die das Leben (noch) schöner machen | Locally Inspired
Locally Inspired | Plattform für faire & nachhaltige Shoppinginspiration

Let's boost the locals
& brands that care!

Diese Geschenkideen verwandeln das Heim eurer Liebsten in die ultimative Wohlfühloase. Denn gerade zu dieser kalten Jahreszeit mummeln wir uns öfters mal zuhause ein und haben Zeit, die (eigenen) 4 Wände zu genießen. Außerdem findet ihr bei uns tolle Alltagshelden, die echte Helfer und hübsches Eyecandy in einem sind.

Ein wunderschönes Interior gibt´s auch in unserem Locally Inspired Pop Up zu bestaunen. Geschmückt ist dieser mit wunderschönen und einzigartigen Produkten für einfach jeden, den ihr beschenken wollt. Schaut vorbei, lasst euch inspirieren und sahnt ganz nebenbei supertolle Gewinne ab. Hier geht´s zum Event.

 

Verschenkt Kunst, die begeistert

 

Mit den Bildern und Kalendern von Photocircle macht ihr nicht nur eure Freunde und Verwandten glücklich, ihr tut dabei auch noch Gutes. Denn bei Photocircle schließt sich der Kreis erst dann, wenn mit jedem Verkauf auch geholfen wird. Also doppelt gut. Dazu kommt ein große Angebot an einzigartiger Kunst wie zum Beispiel vom Münchner Fotografen Franz Sussbauer. Auch die Wandkalender machen den Geschenkklassiker dank der tollen Aufnahmen zum wahrer Hingucker. Ein unschlagbares Geschenk, wie wir finden. Wer mehr über die tollen Projekte erfahren will, klickt einfach hier.

 

Verschenkt treue Helfer für jeden Tag oder einfach was fürs traute Heim – und fürs Auge

 

Die Mädels von Bridge&Tunnel hauchen Denim nicht nur neues Leben ein, die hübschen Teilchen garantieren auch ein every-day-life-upgrade für jeden Beschenkten. Denn egal ob angesagte Handykette, wohltuendes Augenkissen, Organisationstalente wie der strukturierte Kabelträger oder die geräumige Federmappe – diese Geschenke sind nicht nur unheimlich praktisch, sie sehen vor allem richtig schnieke aus. Und mal ehrlich: Davon kann man doch nie genug haben.

Author

Als Maßschneiderin liebe ich Mode, habe aber erst vor Kurzem angefangen, mich für die Themen Bewusstsein und Fairness in diesem Bereich zu interessieren. Der Grund dafür? Bis jetzt hatte ich immer das Gefühl, mich zwischen fairer Produktion und dem Look, der mir gefällt, entscheiden zu müssen. Seit ich mich durch Locally Inspired mehr mit dem Thema auseinandergesetzt habe, habe ich schnell gemerkt, dass das garnicht sein muss. Deshalb will ich euch auf meine Entdeckungsreise mitnehmen und mit fairer UND schöner Mode inspirieren und begeistern. Außerdem will ich euch die Vielfalt der mittlerweile großen Auswahl an vielen unterschiedlichen Labels und Looks – bei der niemand mehr verzichten muss – zeigen und euch die Geschichte dahinter erzählen.