Locally Inspired | Plattform für faire & nachhaltige Shoppinginspiration

Let's boost the locals
& brands that care!

Wer beim Yoga ein wirklich wahrhaftiges Work-in UND Work-out haben möchte, weiß wie wichtig es ist perfekt sitzende Kleidung zu haben. Nichts rutscht, was nicht rutschen soll; kein Rinnsal aus Schweiß, der sich unangenehm den Weg an die Oberfläche bahnt. Alles muss eben so sein, dass man sich auf das Wesentliche konzentrieren kann. Das sind die Yogakleidungsstücke von Hey Honey. Dabei sind die nicht nur 100% funktional sondern lassen dich auch großartig aussehen. Egal ob klassisch, unifarbene Stücke oder starke Prints. Hier ist für jede Yogaliebhaberin was dabei – oder auch für die, die zu Hause in der Relaxklamotte gut aussehen wollen.

Hey Honey – heißt zu recht “Hey Süße”

2015 haben die beiden Schwestern Janka und Imke ihr Label Hey Honey ins Leben gerufen und schon jetzt sind sie aus den Yogastudios nicht mehr wegzudenken.
Aber Hey Honey wäre nicht DIE Yogaklamotte, wenn die Gründerinnen nicht auch ans Gemeinwohl gedacht hätten. Die Teile werden mit Liebe und Leidenschaft in Hamburg designed, fair, nachhaltig und umweltfreundlich in Europa produziert (und davon überzeugen sich Imke und Janka regelmäßig selbst vor Ort), haben allesamt das Zertifikat OEKO-TEX® Standard 100, sind 100% vegan (und offiziell peta-approved) und werden auch noch in einer umweltschonenden Verpackung an euch klimaneutral versandt.
Amen, äh OM.

PRODUCTS WE LOVE

Author

Ich kann nicht anders: Ich bin ein Liebhaber der schönen Dinge! Und das reicht von einem guten Kaffee, über das herzliche Lachen eines Menschen, tollem Essen, gelungenen Events bis hin zu großartigen Shoppingprodukten. Dabei ist mir in den letzten Jahren immer wichtiger geworden genau hinzusehen woher die Dinge kommen, die ich kaufe. Ich wollte, dass nicht nur ich durch den Konsum profitiere. Ich wollte, dass alle etwas davon haben: Der Hersteller, der Verkäufer, die Umwelt und ich. Angefangen hat das bei mir mit dem Einkauf von Lebensmitteln. 2015 habe ich Whole Story gegründet. Hier berate ich u.a. als Ernährungstrainerin Menschen, die an ihrer Ernährung arbeiten möchten. Klar ist, dass es meist nicht nur damit getan ist besser zu essen. Trotzdem ist es ein guter und wichtiger erster Schritt. Oft kann das aber kompliziert werden und einen im Alltag überfordern. Ich möchte daher dein Guide durch den Dschungel sein. Sich und anderen Gutes tun soll leicht sein! Whole Story ist meine real food & real life propaganda für dich! Locally Inspired komplettiert mein Universum.